1. Allgemeines
1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Richard Wili und seinen Seminarteilnehmern in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Richard Wili behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern, wobei solche Änderungen in Kraft treten, sobald sie auf dieser Internetseite veröffentlicht worden sind. Richard Wili behält sich das Recht vor, nach freiem Ermessen und ohne Vorankündigung diese Internetseite ganz oder zum Teil einzustellen oder zu verändern. Durch Anklicken der Checkbox: „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert" erklärt der Teilnehmer, die AGBs anzuerkennen und einzuhalten.

1.2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Seminarteilnehmers werden nicht anerkannt, es sei denn, Richard Wili hat diesen Bedingungen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Anmeldung
2.1. Der Vertrag zwischen dem Seminarteilnehmer und Richard Wili kommt dadurch zustande, dass der Seminarteilnehmer seine Anmeldung per E- Mail an Richard Wili abschickt oder die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website (www.richardwili.com) eingegebenen „Anmeldung“ mittels Mausklick oder durch Betätigen der Enter-Taste auf "absenden" als bindendes Angebot, auf Abschluss eines Vertrages an Richard Wili abschickt.

2.2. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt

2.3. Die Anmeldung ist mit ihrem Erscheinen auf der E-Mail von Richard Wili verbindlich.

2.4. Der Betrag ist zum Seminarbeginn fällig.

3. Rücktritt
3.1. Stornierungen von gebuchten Seminaren sind bis zu 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn und Stornierungen von Reisen sind bis zu 1 Monat vor Beginn möglich, jedoch wird eine Bearbeitungs- und Umbuchungspauschale von 10% der Seminargebühr oder des Reisepreises in Rechnung gestellt. Bereits vom Veranstalter verauslagte Reisekosten trägt der Teilnehmer komplett.
 
3.2. Bei Nichtteilnahme am Seminar oder bei Nichtantritt der Reise ohne vorherige Stornierung vor Ablauf der Fristen nach Ziffer 3.1 ist die volle Seminargebühr/der volle Reisepreis fällig. Dem Teilnehmer bleibt es unbenommen, eine Ersatzperson anzubieten und die Verrechnung der/des Seminargebühr/Reisepreises mit der Ersatzperson eigenständig vorzunehmen. Schon gebuchte Flüge können nicht storniert werden, ausser der Teilnehmer hat eine Reiserücktrittsversicherung in Auftrag gegeben.

4. Ausfall
4.1. Sollte eine Veranstaltung aus besonderen Gründen nicht stattfinden können, werden geleistete Zahlungen erstattet.

5. Änderungen
5.1. Richard Wili behält sich Programmänderungen vor und ist berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Richard Wili ist berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z.B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

6. Informationen
6.1. Richard Wili bemüht sich, dass die auf der Seite bereit gestellten Informationen vollständig, aktuell und korrekt sind. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Seite sowie für Übermittlungsfehler kann Richard Wili jedoch keine Gewähr übernehmen und lehnt jede Haftung für daraus resultierende Schäden oder Umtriebe ab. Der Seminarteilnehmer erkennt an, dass Richard Wili insbesondere auch keine Gewährleistung für die Inhalte verknüpfter Websites Dritter übernehmen kann und jede Haftung dafür ablehnt.

7. Haftungsausschluss
7.1. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich. Für Schäden an Eigentum und Beeinträchtigungen von körperlicher und geistiger Gesundheit haftet der Veranstalter nicht. Der Teilnehmer verpflichtet sich, alle vom Veranstalter gegebenen Hinweise zu beachten. Für die An- und Abreise zum Veranstaltungsort wird keinerlei Haftung übernommen.

7.2. Teilnehmer können aus der Veranstaltung entlassen werden, wenn ein wichtiger Grund vorliegt. (Ein wichtiger Grund ist z.B. die nachhaltige Störung der Veranstaltung). In einem solchen Fall oder bei Verlassen der Veranstaltung aus eigenem Entschluss, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Veranstaltungsgebühr.

7.3. Die Aufsichtspflicht für Minderjährige kann nicht übernommen werden. Veranstalter, Kursleiter und Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung. Diese werden durch Anerkennung dieser AGB's durch den Teilnehmer und ggf. durch die mit angemeldeten Teilnehmern ausdrücklich von jeglicher Haftung freigestellt.

7.4. Während der Seminare und Veranstaltungen ist der Fokus auf Bewusstseinserweiterung gerichtet und es werden keine Heilversprechungen, keine Diagnosen und Therapien gemäß der Heilpraktiker- oder Ärtztegesetze weder gegeben, durchgeführt noch in Aussicht gestellt. Die Seminarteilnahme ersetzt keinen Arztbesuch.

Vortragstermine

Keine Termine

Seminartermine

21.10.2017
Runen und ihre heilsame Anwendung II
Dietmannsried (D)

Seminarreisen Termine

29.01.2018- 11.02.2018
Seminarreise nach Thailand
Thailand
26.02.2018- 11.03.2018
Seminarreise nach Sri Lanka
Sri Lanka (Ceylon)
26.04.2018- 01.05.2018
Pyramiden und Heilsicht (Bosnien)
Bosnien (BH)

Ausflüge

Keine Termine

Steuerungen

Kontakt


   Richard Wili
   Weiherweg 12
   79219 Staufen im Breisgau
   info@richardwili.com
   Tel +49 (0) 7636 9840004

Zum Seitenanfang